Mathe im advent herunterladen

Der pensionierte, aus MNU und zahlreichen Lehrerfortbildungen bekannte Mathematiklehrer Jürgen Elschenbroich hat mit GeoGebra für alle zugängliches Unterrichtsmaterial zum Thema Corona: Mathematik & Modellbildung entwickelt. Es bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, die mathematische Modellierung der Pandemie nachzuvollziehen und eigene Modellierungen zu entwickeln. Dabei geht es um exponentielles und logistisches Wachstum, welches anhand realer Zahlen aus NRW und Medienbeiträgen aufbereitet wurde. Ergänzend möchten wir noch auf die aktuelle Unstatistik des Monats hinweisen, die sich mit der Corona-Pandemie – Statistischen Konzepten und ihren Grenzen beschäftigt . Der digitale Mathe-Adventskalender „Mathe im Advent 2017“ begeisterte bundesweit mehr als 132.000 Schüler*innen. Im Regierungsbezirk Freiburg gingen an 109 Schulen insgesamt 398 Klassen mit 4.747 Tüftler*innen ins Rennen – damit nahmen vier Mal so viele Klassen wie im Vorjahr teil. Zu dieser südbadischen Rekordbeteiligung beigetragen hat die Gisela und Erwin Sick Stiftung mit Sitz in Freiburg, die das bundesweite Projekt bereits seit 2015 unterstützt. Im vergangenen Jahr übernahm sie erstmals zusätzlich die Teilnahmegebühr für alle Schulen im Regierungsbezirk Freiburg. So konnten neben den Einzelspieler*innen auch alle Klassen aller Schulformen beim Mathe-Adventskalender für die Klassenstufen 4-6 und 7-9 in den Postleitzahlregionen 77x, 78x, 79x kostenlos mitspielen. Unter dem Motto „Mathe ist mehr als Rechnen“ stand vom 1. bis 24. Dezember 2017 täglich eine spannende Aufgabe bereit, welche die mathematische Kreativität der Teilnehmer*innen fördern und herausfordern sollte.

Da die Entscheidung für oder gegen die Mathematik bereits in jüngeren Jahren erfolgt, wurde von der DMV 2008 ein zusätzlicher Kalender („Mathe im Advent“) für die Klassenstufen 5 bis 7 eingerichtet. Um eine größere Breitenwirkung zu erzielen, wurde ein mittleres Niveau für die Aufgaben gewählt. Die Aufgaben sollen auf spielerische Art und Weise den mathematischen Horizont der Schülerinnen und Schüler über den Schulstoff hinaus erweitern. Hier finden Sie unsere aktuellen Postkarten und Poster zum Download. Wenn Sie die Druckdaten benötigen, wenden Sie sich an uns. 1 wwww.mathe-im-advent.de Aufgaben und Lo sungen 2008 Herausgegeben vom: Redaktionsbu ro Mathematik Technische Universita t Berlin Institut fu r Mathematik MA 6-2 Straße des 17. Juni Berlin Kontakt: 1 Zum Download klicken Sie bitte einfach auf das entsprechende Logo. Der digitale Mathe-Adventskalender „Mathe im Advent“ wird von der Mathe im Leben gemeinnützigen GmbH in Kooperation mit der Deutschen Mathematiker-Vereinigung ausgerichtet.